Spiellabor:

GAMEDESIGN & SPIELKULTUR

Neue Spielkonzepte ausprobieren, experimentelle Indiegames testen, Gleichgesinnte treffen und dabei lernen eigene digitale und analoger Spiele zu entwickeln, darum geht es bei unseren wöchentlichen Treffen.
Ausführlichere Informationen findest du in unserem Wiki.

Termine


  • jeden Freitag (außerhalb Schulferien) findet das Spiellabor von 17-19 Uhr statt.
  • jeden Mittwoch (außerhalb der Schulferien) trifft sich der Spiellabor Seniors Club von 16 – 18 Uhr.

Ort


Das Spiellabor findet in der Medienwerkstatt Leipzig statt.
Die Medienwerkstatt befindet sich im 2. OG des soziokulturellen Zentrums Die VILLA in der Lessingstr. 7 in Leipzig ( Straßenbahnhaltestelle Leibnizstraße. )

Laborant werden


Das Spiellabor ist auf regelmäßige & langfristige Teilnahme ausgelegt, ungefähr so wie bei einem Fußballverein.

Am Freitagstermin kannst du ab 10 Jahre teilnehmen. Wenn du 14 Jahre oder älter bist, kannst du auch am Spiellabor Seniors Club am Mittwoch teilnehmen.

Kostenfreier Kennenlerntermin


Wenn du das Spiellabor einmal kennenlernen möchtest, kannst du dich hier zu einem kostenfreien und unverbindlichen Kennenlerntermin anmelden.
Wenn du dich angemeldet hast, kannst du zum nächsten regulären Termin vorbeikommen.

Während deines Kennenlerntermins erstellst du ein kleines Spiel und hast die Möglichkeit herauszufinden ob du langfristig mit dabei sein möchtest. Auf https://games.spiellabor.org kannst du dir auch schon ein paar Prototypen von Spielen anschauen die von Laboranten entwickelt wurden/werden.

Regelmäßige Teilnahme


Die regelmäßige Teilnahme am Spiellabor erfordert den Kauf einer Medienwerkstatt-Card.
Diese Karte ermöglicht dir für 50 Euro (ermäßigt 30 Euro) ein halbes Jahr lang alle regelmäßigen Veranstaltungsangebote der Medienwerkstatt Leipzig wahrzunehmen, d.h. du kannst dann auch ohne zusätzliche Kosten auch die Filmwerkstatt oder Foto AG der Medienwerkstatt besuchen!

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung einer Medienwerkstatt-Card findest du hier.


coden, pixeln, entwickeln


Grafiken erstellen, eine Story schreiben, Musik komponieren oder Spielmechanismen aufeinander abstimmen,
wir beleuchten die verschiedenen Aspekte der Spielentwicklung und erstellen eigene kleine Projekte und Prototypen.


lernen & verstehen

Im Spiellabor zeigen wir dir verschiedenste Werkzeuge, Programmiersprachen, Game Engines & Programme, damit du deine Ideen umsetzen kannst!
Mit dem Spiellabor Framework behältst du dabei deinen Fortschritt im Auge und wirst Schritt für Schritt immer besser.
Was du lernst hilft dir nicht nur gute Spiele zu entwickeln, sondern auch eigene Webseiten zu gestalten, Bilder zu bearbeiten oder Teamarbeit z.B. bei Projekten für die Schule besser zu organisieren.

.