User Tools

Site Tools


readme

Worum geht es im Spiellabor?

  • Im Spiellabor geht es im Kern darum dir zu zeigen und dich dabei zu unterstützen eigene Spiele zu entwickeln.
  • Grundvoraussetzung für eine längerfristige Teilnahme am Spiellabor ist also das du dich für die Entwicklung von Spielen interessierst und nicht nur dafür Spiele zu spielen!
  • Programmieren lernen, Spielkonzepte aufschreiben(!) oder Grafiken animieren kann und wird dir nicht immer Spaß machen. Versuche dann bitte trotzdem bei der Sache zu bleiben und vor allem störe nicht die anderen Laboranten bei ihren Projekten!
  • Denk immer dran: Du bist freiwillig hier weil du etwas über Spieleentwicklung lernen willst! Laborleiter werden dich nicht dazu zwingen an etwas zu arbeiten was dich nicht interessiert, ob du also etwas lernst oder nicht liegt in erster Linie bei dir!
  • Generell ist es auch eine gute Idee immer direkt mit dem Laborleiter zu sprechen, insbesondere im Minecraft Kurs ist es wichtig klar zu sagen womit du dich abseits von der Survival Welt beschäftigen möchtest!

Grundsätzliches

Kursgebühr

  • Der erste Besuch des Spiellabors ist kostenfrei (Schnupperkurs).
  • Ab der zweiten Kursteilnahme sind beim Kursleiter 0,50 Euro pro Teilnehmer und Kurs zu entrichten.

Kursteilnahme

  • Das Spiellabor ist auf eine langfristige Kursteilnahme der Laboraten ausgerichtet.
  • Wer nicht regelmäßig teilnehmen kann oder will kann sich für die unregelmäßigen Thementage anmelden.

BYOD(bring your own device / eigene Geräte )

  • Die Medienwerkstatt verfügt über 4 PCs und 3 Notebooks, evtl. haben Laborleiter keine Administratorenrechte für diese Geräte d.h. es kann einen Moment dauern bis das Programm mit dem du arbeiten möchtest installiert ist.
  • Es kann zu Engpässen kommen falls mehr als 6 Leute beim Kurs anwesend sind.
  • Es ist empfehlenswert, wenn möglich, das eigene Notebook zum Kurs mitzubringen.

Respektvoller Umgang

  • Wir reden wie zivilisierte Menschen miteinander, gehen insgesamt respektvoll miteinander um, hören zu, schreien nicht herum usw.
  • Wem es nicht möglich ist sich angemessen zu verhalten, erhält eine Auszeit von 15 Minuten im Vorraum der Medienwerkstatt. Sollte es ihm oder ihr dann immer noch nicht möglich sein sich vernünftig zu verhalten ist keine weitere Teilnahme an Veranstaltungen des Spiellabors möglich.

Kein reguläres Spiellabor in den Schulferien

  • Normalerweise gibt es kein Spiellabor in den Ferien.
  • Eventuell gibt es spezielle Ferienangebote des Spiellabors.
  • Aktuellste Infos zu den Veranstaltungen meistens auf der Seite der Villa Leipzig.
readme.txt · Last modified: 2019/02/06 15:21 by baerdev