Spiellabor LabJam

Was ist der LabJam?

Die Teilnehmer entwickeln innerhalb eines Monats ein Konzept und/oder Prototypen für ein Spiel, dabei kann es sich um jede Art Spiel handeln, egal ob Computerspiel, Brett/Kartenspiel, oder auch Bewegungsspiele ( wie z.b. Fußball ) sind möglich.

Mindestanforderungen an die Einreichung ist ein Konzept mit Titel, das die Spielidee/ das Spielthema, den Spielablauf, Spielziel und die Spielmechaniken beschreibt.

Alternativ oder zusätzlich zum Konzept kann auch ein Prototyp eingereicht werden.

Projekt einreichen

Wer kann teilnehmen ?

Teilnehmen kann jeder Teilnehmer des Spiellabor Meetups.

Wann startet und endet der jeweilige LabJam?

Der LabJam startet immer zum Spiellabor Meetup sofern mindestens drei Laboranten teilnehmen möchten. Gleichzeitig ist dies auch die Einreichungsfrist für den Vormonats Labjam.

Bewertung und Punktevergabe:

Für die Teilnahme am LabJam mit einer, die Mindestanforderungen erfüllenden, Einreichung erhält der Teilnehmer 1 Punkt.

Die Sichtung und Punktevergabe erfolgt während des Spiellabor Meetups immer am letzten Sonntag des Monats.

Jeweils bis 0-3 Punkte können in jeder der Kategorien Idee, Konzept und Prototyp vergeben werden.

Alle Teilnehmer des Meetups versuchen im Konsens zu einer fairen Punktevergabe zu kommen. Letztendlich berechtigt zur Punktevergabe ist aber ausschließlich der Vorstand des Spiellabor e.V. .

Kategorie Idee (0-3 Punkte) :

Wie originell und interessant ist die Spielidee zum Monatsthema ? Kann man die Idee anhand der Beschreibung gut nachvollziehen? Ist die Idee grundsätzlich umsetzbar?

Kategorie Konzept (0-3 Punkte) :

Wie aussagekräftig und ausgearbeitet ist das Konzept? Ist das Konzept möglichst einfach zu verstehen? Lässt sich aus dem Konzept ein funktionsfähiger Prototyp ableiten?

Kategorie Prototyp (0-3 Punkte) :

Funktioniert der Prototyp? Wie aufwändig ist der Prototyp gestaltet ( Zeichnungen, Musik etc. ) ?

Punktwertung und Preise :

Punkte aller eingereichten Spiele eines Laboranten werden zusammengerechnet. Nach Ende des jeweils 12ten Labjams findet eine Punktewertung statt. Je nach Größe des Gewinnpools erhalten die Laboranten mit den meisten Punkten Preise ( .z.B. Steam Guthaben, Gutscheine, Bücher zur Spielentwicklung etc. ). Nach jeder Punktwertung werden alle Punktekonten zurückgesetzt.