Spiellabor Ferienworkshop Minecraft Forge, Server Mods und Co.

Vom 9.-11.08.2019 stand die Welt der Mods und Minecraftserver im Fokus unseres Ferienworkshops. Acht Teilnehmer zwischen 10 und 15 Jahren widmeten sich der ehrgeizigen Aufgabe innerhalb von drei Tagen einen lebendigen Minecraft ModServer (Minecraftwelt mit zahlreichen Erweiterungen) zusammenzubauen. Dabei entstanden Bauwerke, NPCs (NichtSpielerCharakteren), Quests (kleine Aufgaben die der Spieler absolvieren kann) und vieles mehr.

Bevor wir uns an die eigentliche Aufgabe machen konnten wurden zunächst wichtige Begriffe geklärt. Wir lernten Werkzeuge wie MultiMC kennen, erarbeiteten uns ein Serverkonzept und überlegten welche Mods dazu passen könnten.

Durch einen kleinen Bauwettbewerb kürten wir Robert zu unserem Bau Chef. Von da an hatte er das letzte Wort was die Platzierung und das Aussehen von Gebäuden in unserer Serverwelt betraf.

Nachdem erste Gebäude entstanden waren wurde es Zeit den Server mit Leben zu füllen. Dazu nutzten wir die vielfältigen Möglichkeiten der Mod Custom NPCs .

Mit Custom Npcs erschufen wir vielfältige Charaktere für unsere zwei Dörfer der Serverwelt. Manche sind dem Spieler feindlich gesinnt, andere handeln oder geben dem Spieler Aufgaben, die er gegen eine Belohnung lösen kann. Da Sophie beim Questwettbewerb am besten abschnitt, sorgte sie im weiteren Verlauf des Workshops für die korrekte Bearbeitung der Quests.

Nachdem Gebäude erstellt und NPCs erschaffen wurden, entstand am dritten Tag noch ein kurzer Trailer der eine Auswahl der Gebäude und NPCs des Servers zeigt. 

Wer unseren Server erkunden möchte, kann sich diesen hier mit dem Technic Launcher herunterladen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.